Päd. Fachkräfte / Jobpaten (m/w/d) Koordinationsstelle Ehrenamt – TZ+VZ in Bergheim – 071169/284

Wir suchen ab sofort pädagogische Fachkräfte (m/w/d) um uns in Teil- und/oder Vollzeit beim Aufbau der „Koordinationsstelle für ehrenamtliches Engagement“ zu unterstützen. Schwerpunkt wird der Aufbau eines Patenschaftsmodells Jobpat:innen sein. Hierbei werden Ehrenamtler:innen für die Unterstützung und Integration in den Arbeitsmarkt von Zugewanderten gesucht, befähigt, weitergebildet und begleitet.

Ihre Aufgabengebiete sind:

  • Aufbau eines Ehrenamtsnetzwerkes
  • Aufbereitung und Verbreitung von Informationen rund um ehrenamtliches Engagement
  • Kooperation mit den Kommunen und Akteuren des Kreises
  • Aufbau von Hilfestrukturen
  • Ausbildung, Befähigung und Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Unterstützung der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Wertschätzung des Ehrenamtes und Initiierung regelmäßiger Austauschtreffen
  • Matching und Vermittlung von Ehrenamtlichen zu Engagementmöglichkeiten
  • Dokumentationsarbeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen uns:

  • Kolleg:nnen, die zu uns passen und etwas für die Menschen im Kreisgebiet bewegen wollen
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium z.B. im Bereich (Sozial-)Pädagogik oder ähnlicher Abschluss
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Arbeitsintegration Zugewanderter
  • Interkulturelle Kompetenzen und Kultursensibilität
  • Netzwerk- und Teamkompetenz
  • Freude in der Arbeit mit Ehrenamtlern
  • Flexibel, organisationsstark, kommunikativ
  • Gute Kenntnisse in Microsoft-Office Programmen

Wir bieten Ihnen:

  • Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre – wir legen Wert auf Transparenz und Mitgestaltung
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen – wir sind Mitglied im Netzwerk Erfolgsfaktor Familie
  • Gezielte Einarbeitung, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – wir bieten interne und externe Fortbildungen an
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team – wir wollen gemeinsam etwas für unsere Zielgruppen und die Region bewegen
  • Sie wollen gestalten – bei uns können Sie selbstständig und verantwortlich arbeiten
  • Sie möchten Querschnittsaufgaben übernehmen – bei uns können Sie sich engagieren
  • Und wenn Sie Unterstützung benötigen – bei uns gibt es die Möglichkeit zu Supervision / Mediation
  • Work-Life-Harmony – Sie haben die Möglichkeit zu flexibler und kundenorientierter Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Wir vergüten nach Haustarif incl. Zuschlag für Kinder unter 18 Jahren (bis zu 120,-€)
  • 29 Tage Urlaub plus Sonderurlaub an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Gute Parkmöglichkeiten sowie kostenlose Getränke (Kaffee/Wasser) während der Arbeitszeit

Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns ebenso über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wenn Sie sich für diese Aufgaben begeistern können, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung mit Verweis auf die Ref.Nr. 071169/284 vorzugsweise per E-Mail an Frau Elke Smetek

personalmanagement@ash-sprungbrett.de 

ASH-Sprungbrett e.V
Elke Smetek
Leitung Zentrale Dienste
Glescher Str. 2
50126 Bergheim