Kategorie: HILFE ZUR ERZIEHUNG

Tagwerk – die werkpädagogische Tagesgruppe für Kinder und Jugendliche

Ihr Kind verweigert den Schulbesuch? Ihr Kind hat Scheu vor der Schule? Wenn es hingeht, gibt es Konflikte?

Dann sind Sie und Ihr Kind bei Tagwerk sicher gut aufgehoben.

In unserer werkpädagogischen Tagesgruppe (§ 27 SGB VIII) werden Kinder ab der 7. Klasse von einem Team aus Werkpädagogen, Sozialpädagogen und Lehrkräften ganztägig intensiv und individuell betreut und gefördert. Kinder und Jugendliche erleben wieder Erfolge, sie entwickeln Spaß am Lernen. Unser Ziel für jedes Kind ist ein gesundes Selbstbewusstsein für ein vertrauensvolles Miteinander zu entwickeln – auch für die Zeit danach.

Nach dem Besuch von Tagwerk ist Ihr Alltag mit dem Kind wieder einfacher und der Besuch einer „normalen“ Schule kann wieder gelingen.

Die Förderung und individuelle Hilfe wird beim örtlichen Jugendamt beantragt und genehmigt.

Bei Interesse und Fragen melden Sie sich gerne bei unserem Team.

Ihre Ansprechpartnerin:

Madlen van der Seylberg
Tel.: 02271 / 670932
E-Mail: jugendhilfe@ash-sprungbrett.de

Unsere Betriebszeiten:
Montag bis Freitag
08:00 – 15:30 Uhr

Sie finden uns in Bergheim, Albrecht-Dürer-Allee 6

Betriebserlaubnis gemäß § 45 SGB VIII des LVR-Landesjugendamt Rheinland

 

landschaftsverband logo