Coach / Kümmerer / päd. Fachkraft (m/w/d) – TZ/VZ in Bergheim – 071169/280

Wir suchen ab sofort einen Coach / Kümmerer / pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Bergheim.

Wir sind ein regionaler, unabhängiger und gemeinnütziger Verein. Unserem Leitsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ folgen wir in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Wir unterstützen Menschen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Als Arbeitgeber und Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ achten wir auf die Lebensbalance unserer Mitarbeiter:innen; Menschlichkeit und wertschätzender Umgang miteinander und mit unseren Teilnehmenden sind uns wichtig.

Am Standort Bergheim realisieren wir Beschäftigungsprojekte im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten. Durch zielorientierte Beratung, psychosoziale Begleitung und Basisqualifizierung stabilisieren und aktivieren wir die Teilnehmenden für den Arbeitsmarkt.

Ihre Aufgaben bei uns: Sie

  • sind kontinuierliche:r Ansprechpartner:in für die Teilnehmenden
  • gestalten die Praxisreflexion und die Förderplanung
  • fungieren als Netzwerker:in
  • begleiten aktiv den Beschäftigungsprozess
  • helfen bei der Bewältigung des Alltags
  • unterstützen bei Krisen und im Kontakt mit Ämtern und Institutionen
  • planen und realisieren Gruppenangebote
  • dokumentieren die Absprachen und Fortschritte

Sie bringen mit:

  • Ausbildung / Studium (z.B. Erzieher:in oder soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation)
  • Professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Empathisches, deeskalierendes, motivierendes und aktivierendes Auftreten
  • Engagement und gesunden Teamgeist

Sie erwartet bei uns:

  • Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Gezielte Einarbeitung, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Angebote für Supervision / Mediation
  • Flexible kundenorientierte Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Vergütung nach Haustarif incl. Zuschlag für Kinder unter 18 Jahren (bis zu 120,-€)
  • 29 Tage Urlaub plus Sonderurlaub an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester

Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns ebenso über Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte.

Wenn Sie sich für diese anspruchsvollen Aufgaben begeistern können, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Verweis auf die Ref-Nr. 071169/280 vorzugsweise per E-Mail an Frau Elke Smetek

personalmanagement@ash-sprungbrett.de 

ASH-Sprungbrett e.V
Elke Smetek
Leitung Zentrale Dienste
Glescher Str. 2
50126 Bergheim