Zum Start der Maßnahme BaE „Außerbetriebliche Ausbildung“ am neuen Standort Siegburg suchen wir eine Sozialpädagog:in/Sozialarbeiter:in (m/w/d) ab Anfang August 2023 in Teil- und Vollzeit (19,5 – 39 Std/Woche).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie übernehmen die sozialpädagogische Betreuung der Teilnehmenden
  • Gemeinsam mit der Lehrkraft arbeiten Sie an den individuellen, sozialen Kompetenzen und den beruflichen Stärken der Teilnehmenden zum Übergang in eine betriebliche Ausbildung
  • Sie unterstützen die Teilnehmenden bei der Lösung individueller Problemstellungen, wie z.B. Mobilität, Wohnsituation, Finanzen, Familie sowie in der Tagesstruktur
  • Sie fungieren als Ansprechpartner sowohl für die Teilnehmenden wie auch für die Kooperationsbetriebe und andere Akteure, die für die Aufnahme einer Ausbildung relevant sind.
  • Dokumentation in StepNova

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heil-/Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master).
  • Pädagogen ohne passende Ergänzungsfächer müssen innerhalb der letzten 5 Jahre eine mindestens einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen.
  • Gute Kenntnisse in den aktuellen Microsoft-Office Programmen

Wir wünschen uns:

  • Kolleg:innen, die zu uns passen und etwas für die Menschen bewegen wollen
  • Netzwerk- und Teamkompetenz
  • Flexibel, organisationsstark, kommunikativ
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre – wir legen Wert auf Transparenz und Mitgestaltung
  • Gezielte Einarbeitung, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern/extern)
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Sie wollen gestalten – bei uns können Sie selbstständig und verantwortlich arbeiten
  • Sie möchten Querschnittsaufgaben übernehmen – bei uns können Sie sich engagieren
  • Sie benötigen Unterstützung – bei uns gibt es die Möglichkeit zu Supervision / Mediation
  • Work-Life-Harmony – Sie haben die Möglichkeit zu flexibler und kundenorientierter Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen – wir sind Mitglied im Netzwerk Erfolgsfaktor Familie
  • Wir vergüten nach Haustarif incl. Zuschlag für Kinder unter 18 Jahren (bis zu 120,-€)
  • 29 Tage Urlaub plus Sonderurlaub an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Gute Parkmöglichkeiten sowie kostenlose Getränke (Kaffee/Wasser) während der Arbeitszeit

Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns ebenso über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wenn Sie sich für diese anspruchsvollen Aufgaben begeistern können, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Verweis auf die Ref-Nr. 071169/298 vorzugsweise per E-Mail an Frau Elke Smetek.

personalmanagement@ash-sprungbrett.de

ASH-Sprungbrett e.V
Elke Smetek
Leitung Zentrale Dienste
Glescher Str. 2
50126 Bergheim