Wir planen ein neues Projekt zur „Aufsuchenden Arbeit“ (Jobturbo) in Bergheim und Brühl und suchen je Kommune einen Betriebsakquisiteur (m/w/d) ab dem 01. März 2024 in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Tätigkeiten im Projekt:

  • Sie arbeiten eng mit den Jobcoaches im Projekt zusammen, nehmen Kontakt zu Betrieben auf und beraten Arbeitgeber rund um die Einstellung der zugewanderten Personen
  • Sie sind der Türöffner und bauen die Brücke zwischen Arbeitgeber und interessierten Bewerbern
  • Sie begleiten die Zugewanderten nach Bedarf bei Ihrem Bewerbungsverfahren und nehmen, wenn gewünscht auch an Vorstellungsgesprächen teil.
  • In der Zeit des heutigen Fachkräftemangels unterstützen Sie Arbeitgeber beim Abbau der Ängste, Zugwanderte einzustellen.

Wir wünschen uns:

  • Kolleg: innen, die zu uns passen und etwas für Zugewanderte im Rhein-Erft-Kreis bewegen wollen
  • Gerne mit eigenem Migrationshintergrund und weiteren Sprachkenntnissen
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium
  • Mobil, flexibel, organisationsstark, kommunikativ und kultursensibel

Wir bieten Ihnen:

  • Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre – wir legen Wert auf Transparenz und Mitgestaltung
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen – wir sind Mitglied im Netzwerk Erfolgsfaktor Familie
  • Gezielte Einarbeitung, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Work-Life-Balance – Sie haben die Möglichkeit zu flexibler und teilnehmerorientierten Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Wir vergüten nach Haustarif incl. Zuschlag für Kinder unter 18 Jahren (bis zu 120,-€)
  • 29 Tage Urlaub plus Sonderurlaub an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Gute Parkmöglichkeiten sowie kostenlose Getränke (Kaffee/Wasser) während der Arbeitszeit

Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns ebenso über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wenn Sie sich für diese anspruchsvollen Aufgaben begeistern können, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Verweis auf die Ref-Nr. 071169/337 vorzugsweise per E-Mail an Frau Elke Smetek.

personalmanagement@ash-sprungbrett.de

ASH-Sprungbrett e.V
Elke Smetek
Leitung Zentrale Dienste
Glescher Str. 2
50126 Bergheim