Wenn die bunten BlÀtter fallen

Bergheim/Rhein-Erft-Kreis (Oktober 2017) „Am tollsten war, dass wir selber Apfeltörtchen in Rosenform gebacken haben“, freut sich die siebenjĂ€hrige Stella, die in den Herbstferien an der von ASH-Sprungbrett e.V. durchgefĂŒhrten und von der Aktion Mensch geförderten Ferienfreizeit „Aktiv in Bergheim SĂŒdwest“ teilgenommen hat. „Ich fand den Wasserspielplatz an der Gymnicher MĂŒhle am besten“, meint dagegen Elija (7 Jahre). Egal, was den Kindern der OGS der Bergheimer Astrid-Lindgren-Schule, ihren Geschwistern und Freunden nun am „alllerallerbesten“ gefallen hat, gelohnt hat sich die zweiwöchige Ferienaktion unter dem Motto „GĂ€rten und Parks“ fĂŒr die 55 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren auf jeden Fall. „Ich freue mich schon aufs nĂ€chste Mal“, bekrĂ€ftigt die zehnjĂ€hrige Joana.

Los ging es am ersten Herbstferientag mit einem Spaziergang durch den Bergheimer SĂŒdwesten, bei dem die Kinder die Natur in ihrem unmittelbaren Umfeld erleben konnten. Dabei erstellten sie eine „GrĂŒnflĂ€chenkarte“ und schauten sich einen Film dazu an. Auch der Frage, wie die Vögel in der Stadt ĂŒberwintern, gingen die jungen Naturdetektive nach. Dabei erfuhren sie, dass Vögel sich warm halten, indem sie sich aufplustern und Enten auf dem Eis nicht festfrieren, weil ihre FĂŒĂŸe mit einem körpereigenen „Frostschutz“ ausgestattet sind. Weitere Themen waren der Garten im Herbst und die vier Jahreszeiten. Auch kulinarisch erkundeten die Kinder den Herbst, indem sie fĂŒr die Jahreszeit typisches Obst und GemĂŒse im Bergheimer Tafelgarten, den ASH-Sprungbrett e. V. bewirtschaftet, ernteten und daraus leckere Gerichte wie Apfeltörtchen oder einen GemĂŒseeintopf zubereiteten.

Dabei vergaßen die Kinder auch das leibliche Wohl der PiepmĂ€tze nicht und bauten diesen FutterhĂ€uschen fĂŒr den Winter, die sie mit selbstgemachten Meisenknödeln bestĂŒckten.

Ein besonderes Highlight der Ferienfreizeit waren die beiden AusflĂŒge in die nĂ€here Umgebung. In der ersten Woche war die Gymnicher MĂŒhle das Ziel, wo der Naturgarten, eine Rallye und der Wasserspielplatz auf dem Programm standen. Beim Ausflug zum BrĂŒckenkopfpark in JĂŒlich besichtigten die Jungen und MĂ€dchen die dortigen ThemengĂ€rten, den Park und den Zoo.