Sonderp√§dagoge (m/w) – Teilzeit „OGS“ im Bergheim – 071169/197

Als Schuldienstleister der Stadt Bergheim suchen wir ab sofort einen Sonderpädagogen/sonderpädagogische Fachkraft (m/w) im Rahmen der Offenen-Ganztagsschule (OGS) in Teilzeit (15-20 Std/Woche) befristet bis zum 31.07.2019.

ASH-Sprungbrett e.V. f√ľhrt im Auftrag der Stadt Bergheim an der Astrid-Lindgren-Grundschule das Betreuungsangebot im Rahmen der OGS sowie das Betreuungsangebot im Rahmen der verl√§sslichen Grundschule durch. Wir bieten in Absprache mit der Schule neben einer Mittagspausenaufsicht entsprechende M√∂glichkeiten zur Pausengestaltung an. Hierzu geh√∂ren u.a. Bewegungs-, Entspannungs- und Besch√§ftigungsangebote. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Ganztagsangebot, insbesondere die Unterst√ľtzung bei den Hausaufgaben, aber auch au√üerschulische AG-Angebote.

Als Sonderp√§dagoge/sonderp√§dagogische Fachkraft (m/w) sind in der Lage mit schwierigen Kindern umzugehen und ihnen einen strukturierten Alltag zu bieten. Hierzu geh√∂rt insbesondere die Beaufsichtigung und Betreuung von GU Sch√ľler/Sch√ľlerinnen sowie die Durchf√ľhrung sonderp√§dagogischer Angebote.

Eine selbst√§ndige Arbeitsweise und Innovationskraft sind genauso wichtig wie ein hohes Ma√ü an Toleranz, Geduld und Kreativit√§t. Sie √ľberzeugen durch Ihr √ľberdurchschnittliches Engagement, sicheres Auftreten, gute Kommunikationsf√§higkeiten und gesunden Teamgeist. Ihr Profil wird durch gute MS-Office-Kenntnisse abgerundet.

Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sonderpädagogik sowie Erfahrungen im Umgang mit der Zielgruppe mit.

Wir bieten Ihnen eine gezielte Einarbeitung, gute Fort- und Weiterbildungsm√∂glichkeiten (intern und mit externen Partnern) sowie eine abwechslungsreiche T√§tigkeit in einem motivierten Team. Wir verg√ľten nach den gesetzlichen Verordnungen der Fort- und Weiterbildungsbranche. Als familienfreundliches Unternehmen zahlen wir einen Kinderzuschlag f√ľr Kinder unter 18 Jahre von 120,-‚ā¨ monatlich bei einer Vollzeitstelle.

Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und M√§nner werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns ebenso √ľber Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wenn Sie sich f√ľr diese anspruchsvollen Aufgaben begeistern k√∂nnen, richten Sie bitte Ihre aussagekr√§ftigen Bewerbungsunterlagen mit Verweis auf die Ref-Nr. 071169/197 vorzugsweise per E-Mail an Frau Elke Smetek.

personalmanagement@ash-sprungbrett.de

¬†Mit der Eingabe der Bewerbung erkl√§ren sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vor√ľbergehend erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse etc. und KEINE Mappen ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengr√ľnden nicht zur√ľckgesandt werden. Sofern Ihnen eine Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschlie√üend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.

ASH-Sprungbrett e.V
Elke Smetek
Leitung Zentrale Dienste
Glescher Str. 2
50126 Bergheim