Angebot zur Heranführung an die Arbeitswelt (AHA)

AHA: Angebot zur Heranführung an die Arbeitswelt

Sie sind älter als 18 Jahre und schon länger arbeitslos? Sie möchten wieder fit für den Berufsalltag werden?

Bei AHA in Brühl können Sie mit Unterstützung von Fach- und Integrationsbegleitern Ihre Fähigkeiten erweitern und sich eine berufliche Perspektive schaffen. Als Erstes klären wir Ihre persönliche Situation und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Hilfeplan.

Sie arbeiten an vier Tagen in der Woche bei uns, jeweils von 8:00 bis 14:30 Uhr. Dafür erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer Grundsicherung eine Aufwandsentschädigung.

Tätigkeitsfeld Kreativwerkstatt:

  • Dekorationen aus Naturmaterialien
  • Kreatives Malen und Gestalten
  • Herstellung von Pflanzenschildern
  • Bau von Nisthilfen und Insektenhotels
  • Aufbereiten von Alltagsgenständen und Kleinmöbeln
  • Bau von Möbeln (z. B. aus Paletten)

Tätigkeitsfeld Gartenbau (im Tafelgarten):

  • Wegebauarbeiten
  • Fertigung von Rankhilfen und Beeteinfassungen
  • Werkzeug- und Maschinenpflege
  • Gestaltung des Tafelgartens
  • Pflege des Tafelgartens (z. B. Unkrautentfernung, Rasenmähen, Baum- und Strauchschnitt, Ernte und ggf. Verarbeitung der angebauten Obst- und Gemüsesorten)

Tätigkeitsfeld Natur- und Artenschutz:

  • Rückschnitt von Gehölzen und Kopfweiden
  • Steckholzgewinnung zur Anpflanzung von Wallhecken
  • Stecklingsvermehrung
  • Bau und Aufhängen von Nisthöhlen für verschiedenste Tierarten
  • Pflege der Anpflanzungen

Bei Fragen zur AHA können Sie uns gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Ihr Ansprechpartner:

Markus Weber

Godorfer Straße 14

50231 Brühl

Tel.: 02232 – 57924-11

E-Mail: m.weber@ash-sprungbrett.de

Bereichsleitung: Markus Weber

E-Mail: m.weber@ash-sprungbrett.de

Auftraggeber:

jopcenter_rheinerft