Qualifizierungszentrum für Arbeitssuchende in Bergheim

Sie suchen einen neuen Job, sind arbeitslos und erhalten Unterstützung vom Jobcenter Rhein-Erft? Sie benötigen Hilfe bei der Arbeitssuche oder möchten sich beruflich neu orientieren? Sie wollen daher aktiv werden und neue Wege gehen?

Im Auftrag des Jobcenters Rhein-Erft unterstützen wir Sie dabei in unserem Qualifizierungszentrum in Bergheim. An fünf Tagen in der Woche in Voll- oder Teilzeit können Sie sich theoretisch und praktisch bei uns auf einen neuen Job vorbereiten. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine individuelle Strategie zur Arbeitsaufnahme und bieten Ihnen zudem Hilfestellung bei Ihrer persönlichen Lebenssituation.

Bei Interesse sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arbeitsberater beim Jobcenter, ob unser Angebot für Sie geeignet ist. Um daran teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Zusage Ihres Jobcenters.

Unser Angebot für Sie:

  • Individuelle Unterstützung durch ausgebildete und freundliche Beraterinnen und Berater
  • Kompetenzanalyse zur Feststellung Ihrer Qualifikationen und Interessen
  • Theorie und Praxis neuer Berufsfelder

Zur Auswahl stehen:

  • Pflege – Soziales – Gesundheit
  • Hotel – Gaststätten- Hauswirtschaft
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Lager – Logistik – Handel
  • Farbe und Raumgestaltung
  • Fachübergreifende Projekte (wie z. B. Kiosk, Zeitschrift, Vitalwerte-Check)
  • Praktische Tipps zu gesunder und preiswerter Lebensführung und Ernährung
  • Bewerbungstraining

Das Bewerbungstraining umfasst:

  • Erstellung Ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen
  • Training zur telefonischen Bewerbung
  • Üben von Vorstellungsgesprächen
  • Stellensuche in Zeitung und Internet
  • Einsatz von Computer bei der Arbeitssuche
  • Befähigung zur Nutzung der Job- und Lernbörse der Bundesagentur für Arbeit

Machen Sie den ersten Schritt:

  • Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin oder
  • sprechen Sie direkt mit Ihrer/m Berater/in beim Jobcenter

Sie bringen am ersten Tag mit (Einstieg immer montags um 8:00 Uhr):

  • Eingliederungsvereinbarung und Fahrtkostenantrag des Jobcenters
  • Mobilpass (erhältlich an der Infotheke beim Jobcenter)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Aktive Beteiligung und Zusammenarbeit
  • Einhalten von Vereinbarungen und Terminabsprachen

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Wolf, Walter-Gropius-Straße 24, 50126 Bergheim

Tel.: 02271 – 4980326

E-Mail: s.wolf@ash-sprungbrett.de

Bereichsleitung: Wolfgang Geuer

E-Mail: w.geuer@ash-sprungbrett.de

Auftraggeber:

jopcenter_rheinerft