Fördermitglied werden!

ASH-Sprungbrett e.V. setzt sich seit Jahren erfolgreich f√ľr die Integration von sozial benachteiligten Menschen in Gesellschaft und Arbeitsleben ein.

Viele Projekte haben wir erfolgreich durchgef√ľhrt, Neues in Angriff genommen. In unseren Einrichtungen k√∂nnen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch praktische Erfahrungen sammeln. Die Projekte und Ma√ünahmen sind gut ausger√ľstet, doch nat√ľrlich bleiben ab und an noch W√ľnsche offen, die Sie mit Ihrem F√∂rdererbeitrag erf√ľllen k√∂nnen.

Fördermitglieder von ASH-Sprungbrett e.V. zahlen pro Jahr 24 Euro (Unter-27-Jährige nur 12 Euro) Mindestbeitrag. (Hier gehts zum Anmeldeformular). Die Förderbeiträge können zudem beim Finanzamt geltend gemacht werden, eine entsprechende Bescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt stellen wir Ihnen gerne aus.

F√∂rdermitglieder werden zu unseren Veranstaltungen eingeladen, erhalten regelm√§√üig Informationen √ľber unsere Arbeit. F√∂rdermitglieder werden zudem ‚Äď mit ihrem Einverst√§ndnis ‚Äď bei Ma√ünahmen und Projekten genannt, die sie mit ihrem Beitrag unterst√ľtzt haben.

 

Einige Beispiele, wie Ihr Förderbeitrag direkt bei den Menschen ankommt:

Tagwerk

In unserer werkp√§dagogischen Tagesgruppe Tagwerk (ash-sprungbrett.de/200/) k√∂nnen schulm√ľde Kinder und Jugendliche unter Anleitung eines Werkp√§dagogen in der Werkstatt handwerklich arbeiten. Hier sind schon viele n√ľtzliche und sch√∂ne Dinge wie Schl√ľsselbretter, St√ľhle, Tische, Brettspiele, Musikinstrumente (Caj√≥n) uvm. entstanden.

Mit Ihrem Förderbeitrag können zusätzliche Werkzeuge wie zum Beispiel ein Forstnerbohrer und Werkstoffe angeschafft werden.

Weitere Ausk√ľnfte zum Projekt:

Madlen van der Seylberg (m.seylberg@ash-sprungbrett.de)

auswahl-2 auswahl-3

Offene Ganztagsschule:

In der OGS der Astrid-Lindgren-Schule betreuen wir 55 Grundschulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Gesunde Ern√§hrung ist uns sehr wichtig, daher m√∂chten wir gerne mit Hilfe ihres F√∂rderbeitrags einen w√∂chentlichen Obsttag f√ľr unsere OGS-Kinder durchf√ľhren.

Weitere Ausk√ľnfte zum Projekt:

Michael Mohr m.mohr@ash-sprungbrett.de

k1600_p1000716k1600_p1000717k1600_p1000732