Bundesfreiwilligendienst (BFD)/Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) „Startpunkt“ Bergheim – 200189-16

Ab dem 1. September 2018 bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) / Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im „Startpunkt!“ am Standort Bergheim in Vollzeit zu absolvieren. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet.

Die Anlaufstelle „Startpunkt! Erwerbslosenberatung und Arbeitslosenzentrum Bergheim“ bietet erwerbslosen Personen eine offene Beratung und Begleitung sowie vielfältige Angebote zur Steigerung und Erhaltung der Beschäftigungsfähigkeit.

Zu Ihren Aufgaben als BFDler / FSJler gehören Verwaltungs- und Bürotätigkeiten wie die Mitarbeit bei der Terminvergabe, Planung der Raumbelegung, Unterstützung beim Empfang und Informationsweitergabe an die Besucherinnen und Besucher. Weiterhin organisatorische Tätigkeiten wie die Betreuung der Wartezone, Unterstützung bei der Vermittlung von Lerninhalten, Betreuung des PC-Raumes und Mitwirkung bei Sport- und Kreativangeboten und hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie allgemeine Abläufe in der Küche und Kontrolle des Lebensmittelbestands.

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, der Bundesfreiwilligendienst / das Freiwillige Soziale Jahr steht auch älteren Interessenten offen.

Sie arbeiten in der Regel an fünf Tagen in der Woche (40 Stunden), wobei ein gelegentlicher Einsatz bei Sonderveranstaltungen (Ferienangeboten o.ä.) an Wochenenden möglich ist.

Für den Bundesfreiwilligendienst / das Freiwillige Soziale Jahr gibt es zahlreiche staatliche Unterstützungen und Vorteile: Übernahme sämtlicher Sozialversicherungen, Taschengeld und Verpflegung sowie Teilnahme an betriebsinternen Schulungen.

Wenn Sie sich für diese Aufgaben begeistern können, richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Verweis auf die Referenz-Nr. 200189/16 vorzugsweise per E-Mail an Frau Christina Leretz.

c.leretz@ash-sprungbrett.de
ASH-Sprungbrett e.V.
Christina Leretz
Glescher Straße 2
50126 Bergheim