Aktiv in Bergheim SüdWest

Das Projekt „Aktiv in Bergheim SüdWest“ bietet Kindern die Möglichkeit, ihre Freizeit aktiv in einer Gruppe zu gestalten. An zehn Terminen, die vorzugsweise in den Ferien oder an Wochenenden stattfinden, können die Jungen und Mädchen im Alter zwischen sieben und 14 Jahren unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft und Honorarkräften spannende Tage erleben.

Es handelt sich hierbei um ein inklusives Angebot, an dem alle Kinder aus dem Stadtgebiet teilnehmen können. Daher richtet es sich ausdrücklich auch an Kinder mit körperlichen oder geistigen Handicaps ebenso wie an jene, deren Familien nur über ein geringes Einkommen verfügen oder hier nach ihrer Flucht eine neue Heimat gefunden haben.

Wir möchten die inklusive und integrative Vielfalt im Stadtgebiet für alle beteiligten Kinder erlebbar machen, indem die Jungen und Mädchen ihre Heimatstadt und das Umland spielerisch kennenlernen. Dazu gehören ein gemeinsames Frühstück ebenso wie Spiel und Sport in den Räumlichkeiten von ASH-Sprungbrett e.V. oder auf öffentlichen Flächen und Ausflüge in die nähere Umgebung.

Als Initiator führt ASH-Sprungbrett e.V. das Projekt gemeinsam mit Selbsthilfeorganisationen, Eltern und Hauptamtlichen aus Schulen durch. Das Projekt wird durch die Aktion Mensch gefördert.

Ansprechpartner:

 

Michael Mohr

Glescher Straße 2

50126 Bergheim

 

Tel: 02271 – 8398-0

E-Mail: aktiv@ash-sprungbrett.de

am_foerderungs_logo_rgb